Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d6cf6/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Berufsunfähigkeitsversicherung günstig » By Heike Stopp

Berufsunfähigkeitsversicherung günstig

Written by Heike Stopp on 28. März 2012 – 02:18 -

Jede neue Bundesregierung versucht, die Kosten der Gesundheit der Menschen und die Lasten der Rentenversicherung in den Griff zu bekommen. Deshalb werden regelmäßig neue Änderungsgesetze geschaffen. Ein solches Gesetz ist das “Vorschaltgesetz zur Rentenreform“. Es reformiert die Berufsunfähigkeitsrenten und gilt seit Anfang 2001. Seitdem gilt, dass alle seit 1961 geborenen Menschen in Deutschland keine Berufsunfähigkeitsrente mehr erhalten können. Welche Berufsunfähigkeitsversicherung günstig ist, erfahren Sie hier.

 

Berufsunfähigkeitsrente und Erwerbsminderungsrente

Die Berufsunfähigkeitsrente wurde ersetzt durch die neue Erwerbsminderungsrente. Das hat für die Erkrankten schwerwiegende Änderungen zur Folge. Wer seinen bisherigen Beruf krankheits- oder unfallbedingt nicht mehr ausüben kann, muss künftig uneingeschränkt jede andere Tätigkeit annehmen. So muss ein Sachbearbeiter beispielsweise als Sicherheitsmann arbeiten, wenn er das noch kann. Die volle Erwerbsminderungsrente bekommt nur derjenige, der täglich weniger als 3 h arbeiten kann. Die Hälfte davon erhält er, wenn er noch weniger als 6 h pro Tag arbeitet.

Für Menschen, die vor dem 1. 1. 1961 geboren sind, gilt noch eine günstigere Vertrauensschutzregelung. Sie erhalten weiterhin eine Berufsunfähigkeitsrente, allerdings deutlich weniger Geld. Berufseinsteiger müssen bedenken, dass sie grundsätzlich erst einen Anspruch auf eine staatliche Erwerbsminderungsrente haben, wenn sie mindestens fünf Jahre lang versicherungspflichtig gearbeitet haben. In allen anderen Fällen kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung günstig weiterhelfen.

Besonders für Freiberufler und Selbstständige ist es dadurch unmöglich, eine staatliche Erwerbsminderungsrente zu erhalten, denn sie können diese fünfjährige Angestelltentätigkeit nicht nachweisen. Das Renteneintrittsalter der Deutschen wird nach einer Statistik der Rentenversicherungsträger wegen Erwerbsminderung stetig geringer. Etwa jeder fünfte Arbeitnehmer scheidet vorzeitig aus dem Berufsleben aus, weil er aufgrund körperlicher oder seelischer Probleme nicht mehr arbeitsfähig ist.

Das passiert meist im Alter zwischen 50 und 55 Jahren. Umso erstaunlicher ist es, dass 10 % der neu berufsunfähig gewordenen Menschen jünger als 40 Jahre sind. Man könnte denken, hieran sind vor allem Unfälle Schuld. Dem ist jedoch nicht so. Auch bei den jüngeren Betroffenen sind Erkrankungen die häufigste Ursache für den Verlust der Arbeitskraft. Gut, dass es günstige Berufsunfähigkeitsversicherungen gibt.

Hier kommt die private Berufsunfähigkeitsversicherung ins Spiel. Je nach abgeschlossenem Tarif gleicht sie die durch den Gesetzgeber geschaffenen Lücken ganz oder teilweise aus und leistet im Falle einer Berufsunfähigkeit. Dabei ist es unerheblich, ob die Berufsunfähigkeit infolge eines Unfalls oder einer Krankheit eingetreten ist. Damit sie auch auf lange Sicht bezahlbar bleibt, ist es wichtig, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung günstig ist. Ansonsten kann sie bei finanziellen Engpässen nicht beglichen werden. Doch neben dem Preis kommt es immer auch auf die Leistungen an.

Sie wollen wissen, welche Berufsunfähigkeitsversicherung die beste ist? Dann sollten Sie die jüngsten Testergebnisselesen. Hier finden Sie die Top Ten.


Tags: , ,
Posted in Familie | No Comments »

Post a Comment