Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d6cf6/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Handy Klingeltöne gratis » By

Handy Klingeltöne gratis

Written by Heike Stopp on 22. April 2012 – 23:17 -

Es muss nicht immer Geld kosten, man kann Handy Klingeltöne gratis erhalten. Wir alle kennen sie, die Hits, die ständig im Radio laufen, und langsam aber sicher zum Ohrwurm werden. Die neusten Handys haben auch tolle Funktionen, die man natürlich auch auskosten möchte.

Das ewige Gedudel von Tönen, die einem zum Halse heraushängen, kann endlich ein Ende haben. Diverse Handy Klingeltöne kann man auf den Seiten der Handyanbieter erwerben, aber es gibt auch Dinge, auf die man achten sollte, um nicht am Ende in eine Kostenfalle zu tappen.

Ob Hits aus den Charts, welche momentan besonders aktuell sind und geliebt werden, welche man mitsingen kann, oder aber Songs, aus vergangenen Zeiten, Schlager oder einfach nur One– Hit–Wonder im Internet und im Store auf dem eigenen Handy kann man alle Songs finden, die einem gefallen, sogar ganze Alben downloaden und so einen tollen Klingelton einstellen.

Worauf muss man achten, bei Handy Klingeltönen, die gratis sind?

Handy Klingeltöne gratis (Judith Lisser-Meister_pixelio.de)

Handy Klingeltöne gratis (Judith Lisser-Meister_pixelio.de)

Natürlich ist so viel Auswahl immer verlockend, aber man sollte sich immer fragen, ob man ein ganzes Album auf dem Handy benötigt, oder ob vorerst ein Song reicht, um das Handy trendy zu machen. Zudem sollte man immer das Kleingedruckte, welches auch im Store zu finden ist, lesen und besonders gut studieren. So können Kosten vermieden werden, die nicht sein müssen.

Zudem kommt man besonders schnell in eine Abo–Falle und die meisten merken es nicht. Aber die Handyrechnung zeigt dann eben einen höheren Betrag, manchmal sogar zwei – oder dreistellig. So etwas muss nicht sein. Also gilt – lesen und genau studieren, Kosten vermeiden und Handy Klingeltöne gratis bekommen.


Tags: , ,
Posted in Geräte | No Comments »

Post a Comment