Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d6cf6/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Münzen für Olympia – Auktionen » By

Münzen für Olympia – Auktionen

Written by Heike Stopp on 3. August 2012 – 12:08 -

Vor 40 Jahren, im Jahre 1972 kauften die Deutschen anlässlich der Olympischen Spiele in München so viele Münzen wie noch niemals zuvor. Normalerweise müsste jeder Deutsche noch eine oder sogar mehrere besitzen – zumindest theoretisch. Man erhält solche Münzen zu Olympia bei Auktionen. Sie sind heute 5,11 Euro wert und werden bei der Bundesbank nach wie vor eingelöst.

Während man sich an die Münchner Olympiade anlässlich des 40-jährigen Jubiläums hauptsächlich an bunte Sportklamotten, beeindruckende Sportstätten und ein schreckliches Attentat erinnert, haben Anleger noch mindestens eine Münchner Olympia-Münze im Depot. Damals handelte es sich um ganz normale Münzen mit dem Nennwert zehn Mark – ungewöhnlich, da Münzen als Zahlungsmittel nur mit einem Wert von maximal fünf Mark erhältlich waren.

Zwischen 1970 bis zum Start der Spiele wurden fünf Motive durch den Bund aufgelegt, allesamt sportliche Motive. 100 Millionen Stück verkaufte Münzen waren rekordverdächtig. Obwohl man mit den Münzen auch hätte zahlen können, haben die meisten die Sondermünze im Sammelalbum aufbewahrt. Manche verkaufen heute Münzen zu Olympia bei Auktionen.

Durch den Verkauf seitens des Staates wurden Löcher in der Staatskasse geschickt gestopft, die damals zum Beispiel durch die Kosten des Sportstättenbaus und die Ausrichtung der Spiele verursacht wurden. Diese waren letztlich doppelt so hoch, wie geplant. 100 Millionen Münzen a 10 Mark, das sind eine Milliarde DM, wovon nach Abzug sämtlicher Kosten noch 679 Millionen übrig waren. Das wäre sicher heute ein Traum, auf diese Weise Staatsschulden abzahlen zu können.

Anleger profitierten von dem Münzkauf durch die Hochwertigkeit: 625er Silberlegierung, sehr hoch verglichen mit heutigen Sondermünzen. 62,5 Prozent Silbergehalt lassen Sammlerherzen höher schlagen. Auch 2004 gab es Olympia Münzen, diesmal aus Athen. Acht Jahre später zu den Olympischen Sommerspielen in London werden sicher wieder spezielle Münzen als Andenken geprägt werden. Die begehrten Münzen zum Münchner Sportereignis kann man beispielsweise auch heute noch bei als Münzen zu Olympia bei Auktionen ersteigern.

Autorin: Heike Stopp


Tags: , ,
Posted in Geld | No Comments »

Post a Comment